Gereizte, trockene Haut im Winter

Trockene Haut im Winter

Gereizte, trockene und juckende Haut im Winter ist keine Seltenheit – tatsächlich kann die Haut in der kalten Jahreszeit zum echten Problemfall werden. Denn wenn die trockene Heizungsluft den Verlust von Feuchtigkeit begünstigt und zusätzlich durch kalte Außentemperaturen die Talgproduktion der Haut vermindert ist, wird auch die Barrierefunktion der Haut gestört.

Auf diese Weise setzt ein echter Teufelskreis in Gang: Juckreiz provoziert Kratzen, was kleinere Hautverletzungen nach sich zieht. Entzündungen und Infektionen können dann die Folge sein. Der Wirkstoff Hydrocortison bietet eine gute Möglichkeit, diesen Teufelskreis aus Juckreiz und Kratzen zu unterbrechen.

Produkt-Empfehlung aus Ihrer Apotheke (rezeptfrei)

Soventol® HydroCort 0,5% Creme

Bei besonders trockener, entzündeter Haut hilft Soventol® HydroCort 0,5% Creme. Der Wirkstoff Hydrocortison verfügt über entzündungslindernde und juckreizstillende Eigenschaften. Das besondere Plus ist die rückfettende Formel.

Mehr erfahren
Soventol® Gebrauchsinformationen International
Soventol® Gebrauchsinformationen International

Soventol®: Gebrauchsinformationen International

Hier stehen unsere Gebrauchsinformationen in 9 Sprachen für Sie zum Download bereit.

Soventol® Gebrauchsinformationen International