Soventol® HydrocortisonACETAT 0,5% Cremogel

Die innovative Cremogel-Erfolgsgeschichte geht weiter: Das Cremogel von Soventol® steht jetzt auch höher dosiert mit 0,5% zur Verfügung: Soventol® HydrocortisonACETAT 0,5% Cremogel. Die ideale Unterstützung, wenn es um akute und besonders ausgeprägte Haut-Irritationen geht. Egal ob gereizte Sommerhaut (Sonnenbrand, Sonnenallergie, Mallorca-Akne), entzündliche Hautreaktionen oder starker Juckreiz – Soventol® Hydrocortisonacetat 0,5% kühlt wie ein Gel, pflegt wie eine Creme und bekämpft die Beschwerden besonders effektiv.

Sie erhalten Soventol® Hydrocortisonacetat 0,5% Cremogel rezeptfrei in Ihrer Apotheke.

Soventol® HydrocortisonACETAT 0,50% Cremogel

Hydrocortisonacetat – eine besondere Hydrocortison-Verbindung

Der Wirkstoff in Soventol® HydrocortisonACETAT 0,5% Cremogel ist Hydrocortisonacetat. Hydrocortison wird als Acetat sehr gut aus der Cremogel-Galenik freigesetzt und dringt besonders schnell in die Haut, um dort lokal seine entzündungshemmende Wirkung zu entfalten.

Das bedeutet: Die vielfältigen positiven Effekte von Hydrocortison (antiallergisch, entzündungslindernd, juckreizstillend) können sich besonders rasch entfalten.

In Soventol® HydrocortisonACETAT 0,5% Cremogel liegt diese besondere Hydrocortison-Verbindung jetzt im Vergleich zu Soventol® HydroCort 0,25% Cremogel noch höher dosiert vor. Damit eröffnet sich die Möglichkeit einer effektiven Behandlung auch von besonders ausgeprägten Beschwerden!

Für die herausragende Wirksamkeit spielt aber nicht nur der Wirkstoff, sondern insbesondere auch die innovative Cremogel-Formulierung eine wichtige Rolle.

Innovative Cremogel®-Formulierung

Das eigens entwickelte Cremogel hat sowohl kühlende als auch pflegende Effekte: Es kühlt wie ein Gel und pflegt wie eine Creme. Diese moderne Cremogel-Formulierung übernimmt gleichzeitig die Rolle eines „galenischen Wirkverstärkers“. Tatsächlich zeigt das Soventol® Hydrocortisonacetat 0,5% Cremogel eine herausragende Wirksamkeit – selbst im Vergleich mit höher dosierten Hydrocortison-Präparaten .1

Anwendung von Soventol® HydrocortisonACETAT 0, 5%

Normale bis fettige Haut

Tragen Sie Soventol® Hydrocortisonacetat 0,5% bis zu 3mal täglich dünn auf die erkrankten Hautstellen auf und reiben Sie das Cremogel leicht ein. Unmittelbar nach dem Auftragen des Cremogels kann leichtes Brennen auftreten, das üblicherweise rasch verschwindet. Wenn sich die Erkrankung gebessert hat, reicht oft auch eine Anwendungpro Tag aus.

Gut zu wissen: Soventol® HydrocortisonACETAT 0,5% Cremogel eignet sich ideal bei normaler bis fettiger Haut.


Gebrauchsinformationen

Weitere Informationen und besondere Hinweise entnehmen Sie bitte den Gebrauchsinformationen, die wir hier in 9 verschiedenen Sprachen für Sie zum Download bereit gestellt haben.

1Interne Daten, klinische Studie, MEDICE. Veröffentlichung in Vorbereitung

Soventol® Gebrauchsinformationen International
Soventol® Gebrauchsinformationen International

Soventol®: Gebrauchsinformationen International

Hier stehen unsere Gebrauchsinformationen in 9 Sprachen für Sie zum Download bereit.

Soventol® Gebrauchsinformationen International