Sonnenallergie: Symptome

Sonnenallergie Symptome

Zu den typischen Symptomen der Sonnenallergie zählen unter anderem Juckreiz, Bläschen und Quaddeln. Je nachdem, welche Art der Sonnenallergie vorliegt, treten nach der Sonneneinstrahlung charakteristische Hautveränderungen auf. Die Tabelle verschafft einen ersten Überblick:

Art der „Sonnenallergie“ Symptome Betroffene Hautstellen Besonderheiten

Polymorphe Lichtdermatose

Auslöser: UVA-Strahlung
  • Pickel
  • Pusteln
  • Bläschen
  • Juckreiz
  • Rötung
  • Dekolleté
  • Schultern
  • Nacken
  • Innenseite der Arme

Tritt vor allem dann auf, wenn die Haut nicht an Sonne gewöhnt ist (z. B. im Frühling)

Mallorca Akne

Auslöser: Zusammenspiel von Sonne und Bestandteilen von Hautcremes/ Kosmetika
  • Kleine entzündliche, akneartige Knötchen
  • v.a. im Gesicht
  • Seltener: Schultern, Dekolleté, oberer Rücken

Häufig nach Anwendung von Sonnencremes mit Emulgatoren

Photoallergische Reaktion

Auslöser: Durch Sonnenstrahlung bedingte, allergische Reaktion der Haut auf bestimmte Stoffe (z. B. Medikamente)
  • Rötung
  • Juckreiz
  • Nässende Bläschen
  • Gesicht
  • Hals
  • Nacken
  • Hände
  • Arme

Symptome treten meist nicht direkt nach Sonneneinstrahlung auf (eher nach 1-3 Tagen)

Mehr über die Entstehung der einzelnen Sonnenallergie-Formen erfahren Sie hier.

Soventol® Gebrauchsinformationen International
Soventol® Gebrauchsinformationen International

Soventol®: Gebrauchsinformationen International

Hier stehen unsere Gebrauchsinformationen in 9 Sprachen für Sie zum Download bereit.

Soventol® Gebrauchsinformationen International