Cremogel: Die innovative Galenik

Cremogel: Innovative Galenik

Entzündungshemmend, juckreizstillend, gefäßverengend – bei der Behandlung von Hautproblemen ist der Wirkstoff Hydrocortisonacetat heute nicht mehr wegzudenken. Soventol® geht noch einen Schritt weiter: In ausgewählten Präparaten ist Hydrocortisonacetat in einer eigens von Hautärzten entwickelten Cremogel-Formulierung enthalten. Auf diese Weise kann der Wirkstoff seine positiven Effekte besonders schnell und effektiv entfalten. Auch bei der Anwendung überzeugt das Cremogel auf der ganzen Linie. Hydrocortison wird als Acetat sehr gut aus der Cremogel-Galenik freigesetzt und dringt besonders schnell in die Haut, um dort lokal seine
ausgeprägte entzündungshemmende Wirkung zu
entfalten.

Gut zu wissen: Das Cremogel von Soventol® eignet sich ideal bei gereizter Sommerhaut, entzündlichen Hautproblemen und Juckreiz und ist rezeptfrei in der Apotheke erhältlich.

Nur in Soventol®: Cremogel als „galenischer Wirkverstärker“

Cremogel: Innovative Galenik

Kühlt wie ein Gel und pflegt wie eine Creme: Das Cremogel von Soventol® ist Creme und Gel in einem. Und das hat klare Vorteile – unter anderem im Hinblick auf die Wirksamkeit, Verträglichkeit und Anwendung.

Tatsächlich bezeichnen Experten das Cremogel als eine Art „galenischer Wirkverstärker“. Denn durch diese spezielle Formulierung wird der Wirkstoff Hydrocortison (bzw. Hydrocortisonacetat) noch schneller und effektiver freigesetzt. Der Wirkstoff dringt rascher in die Haut ein – der Wirkeintritt wird beschleunigt.1

Studien belegen die herausragende Wirksamkeit – sogar im direkten Vergleich mit höher dosierten Hydrocortison-Präparaten.2

Das bedeutet: Durch die Cremogel-Galenik lässt sich bei vergleichsweise geringem Wirkstoffgehalt ein verbesserter Therapieerfolg erzielen. Dies kommt am Ende auch der sehr guten Verträglichkeit zugute.

Vielfältige Anwendungsgebiete – angenehme Anwendung

Zu den Anwendungsgebieten des Cremogels von Soventol® zählen entzündliche Hautprobleme wie:

  • Sonnenbrand
  • Sonnenallergie
  • Mallorca-Akne
  • Juckreiz

Speziell bei schmerzenden oder entzündlichen Hautirritationen zeigt sich ein weiterer Vorteil des Cremogels: Die einfache und angenehme Anwendung. Das spezielle Cremogel zieht schnell ein, hinterlässt keine fettigen Rückstände und ist auch für größere Hautareale (zum Beispiel Rücken, Schultern) geeignet. Dabei wird die Wirkung unterstützt von den pflegenden und kühlenden Eigenschaften des Cremogels.

Soventol® Cremogel – rezeptfrei in Ihrer Apotheke

Das Cremogel® von Soventol steht in zwei unterschiedlichen Wirkstärken rezeptfrei in der Apotheke zur Verfügung:

  • Soventol® HydrocortisonACETAT 0,25% Cremogel
    Bei akuten und leichteren Hautirritationen.
    Mehr erfahren
  • Soventol® HydrocortisonACETAT 0,5% Cremogel
    Höher dosiert bei besonders ausgeprägten Beschwerden.
    Mehr erfahren

1 Topische Kortikoide: Auch das Vehikel entscheidet über den Therapieerfolg: Nachdruck aus ärztliches journal reise & medizin 6/2014

2 Interne Daten, klinische Studie, MEDICE. Veröffentlichung in Vorbereitung

Soventol® Gebrauchsinformationen International
Soventol® Gebrauchsinformationen International

Soventol®: Gebrauchsinformationen International

Hier stehen unsere Gebrauchsinformationen in 9 Sprachen für Sie zum Download bereit.

Soventol® Gebrauchsinformationen International