Wirkstoff Bamipin

Wirkstoff Bamipin

Bei Insektenstichen hat sich das Antihistaminikum Bamipin hervorragend bewährt. Denn es hindert freies Histamin daran, an den Reizrezeptoren der Haut anzudocken und greift damit genau dort an, wo Juckreiz, Schwellung und Brennen nach Insektenstichen ihre Ursache haben. Der besondere Vorteil: Bamipin wirkt nicht nur schnell, sondern auch lang anhaltend. Das haben unterschiedliche Studien belegt.

Was sind Antihistaminika?

Antihistaminika sind Wirkstoffe, die sich an Histaminrezeptoren binden und somit die freien Stellen an diesen Rezeptoren „besetzen“. Auf diese Weise kann der Botenstoff Histamin nicht mehr an diesen Stellen andocken und seine Wirkung entfalten.

Bamipin ist ein H1-Rezeptorenblocker, er hemmt die Wirkung von Histamin am H1-Rezeptor.

Hintergrund: Histamin & Insektenstiche

Wenn Insekten wie zum Beispiel Mücken zustechen, werden beim Blutsaugen Stoffe (z.B. Gift oder Proteine im Speichel) freigesetzt, die zu einer vermehrten Ausschüttung von Histamin aus den Mastzellen führen. Histamin begünstigt entsprechende Entzündungsreaktionen, die bei einem Insektenstich typisch sind: Es kommt zu Juckreiz, Rötung und Schwellung.

Bamipin in Soventol® Gel

Entsprechend des charakteristischen Wirkmechanismus eines Antihistaminikums blockiert Bamipin die Histaminrezeptoren und sorgt so dafür, dass der Juckreiz abklingt. Auf diese Weise gehen auch der Zwang zum Kratzen und damit die Gefahr von Hautläsionen zurück.

Besonders raffiniert: In Soventol® Gel ist das Antihistaminikum Bamipin in einer kühlenden Gel-Grundlage enthalten. Auf diese Weise wird der lindernde Effekt bei Insektenstichen mit Juckreiz beschleunigt, denn die kühlende Wirkung hilft, den Juckreiz noch schneller zu bekämpfen.

Zum Weiterlesen: Soventol® Gel

Wichtiger Hinweis: Bei heftigen allergischen Reaktionen ist grundsätzlich sofort ein Arzt aufzusuchen. Wer weiß, dass er auf Insektenstiche allergisch reagiert, sollte ein Notfallset mit geeigneten Medikamenten bei sich tragen. Lassen Sie sich dazu von Ihrem Arzt beraten.

Soventol® Gebrauchsinformationen International
Soventol® Gebrauchsinformationen International

Soventol®: Gebrauchsinformationen International

Hier stehen unsere Gebrauchsinformationen in 9 Sprachen für Sie zum Download bereit.

Soventol® Gebrauchsinformationen International